Beratungspraxis WURZELWERK Ganzheitliche psychologische Beratung und Begleitung rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, in Krisenzeiten und bei Wunsch nach Veränderung

Über mich

Mein Name ist Romy Lautenbacher. Ich bin Traumafachberaterin / Traumafachpädagogin, EMDR-Coach, MA in den Fächern Germanistik/ Anglistik/ Kommunikations- & Medienwissenschaften und Mutter von zwei Kindern. Von 2009 bis 2015 war ich Vorstandsmitglied im Verein Psychotraumazentrum Leipzig e.V.  Seit 2018 arbeite ich in eigener Praxis. Aktuell befinde ich mich in der Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie sowie in der Ausbildung zur Traumatherapeutin.

In meiner Beratung arbeite ich primär mit dem ganzheitlichen SPIM 30 (Somatisch-Psychologisch-Interaktives) Modell von DP Irina Vogt und Dr. Ralf Vogt, welches Visualisierungs- und Externalisierungstechniken, Anteilearbeit, Innere Kind Arbeit, Arbeit mit beseelbaren Objekten, Psychoedukation uvm. vereint. Diese setze ich rein stabiliserend mit dem Ziel einer gelasseneren und positiveren Alltagsbewältigung ein. Die Bindungstheorie (John Bowlby, Mary Ainsworth) und die Polyvagal-Theorie (Steven W. Porges) haben großen Einfluss auf meine Arbeit. In der Schwangerenberatung beziehe ich zusätzlich Elemente der Ansätze renommierter Bindungs- (Karl-Heinz Brisch u.a.) und Hirnforscher (Gerald Hüther u.a.) sowie geburtsvorbereitende Entspannungs- und Atemübungen mit ein.

Bitte beachten Sie, dass sich mein Angebot auf eine psychologische Beratung beschränkt. Eine psychologische Beratung kann eine gute Vorbereitung auf eine Psychotherapie sein und den Einstieg in bzw. die Wartezeit auf die Therapie erleichtern. Gern unterstütze ich Sie auf Wunsch bei der Suche nach der/dem für Sie richtigen Therapeutin/en.

Um die Qualität meiner Beratung zu sichern, nehme ich regelmäßig an Weiterbildungen und Supervision sowie kollegialer Intervision teil.